The Capra

Das Capra ist ein beschauliches 5 Sterne-Alpenlandhaus in einer spektakulären Umgebung. Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt, an dem so viele 4000 Meter hohe Bergspitzen auf einen Blick zu sehen sind. Das autofreie Skigebiet Saas-Fee in der Schweiz ist bei Kennern des Wintersports wegen seiner lang andauernden Skisaison, der garantiert guten Schneequalität und seines authentischen Charms beliebt.

Das Capra verbindet die Behaglichkeit einer Hütte mit den Annehmlichkeiten eines Luxushotels. Inspiration für die dezente Eleganz des Hauses ist die pure Kraft der alpinen Szenerie. Großzügige Suiten in warmen Erdtönen bieten einen Panoramablick auf schneebedeckte Bergspitzen, unberührte Täler und schier grenzenlosen Himmel. Das Capra ist der ideale Ort um zu entspannen, die Batterien wieder aufzuladen sowie sich mit der Natur in Einklang zu bringen.

Der vom Kaminfeuer erhellte Aufenthaltsraum, die gemütliche Bibliothek und der luxuriöse Spa-Bereich sind so gestaltet, dass Sie sich wunderbar nach einem anregenden Tag voller Wintersportaktivitäten entspannen und zur Ruhe kommen können.

Das Capra hat ein altes Stallgebäude in eine Ski in – Ski out-Hütte verwandelt, so dass Sie leicht und ohne Probleme Zugang zu den Skipisten haben

Unsere Geschichte

Das Capra ist als Vision einer Gruppe von Freunden entstanden, die eine luxuriöse Skihütte in einer unberührten Landschaft in den Schweizer Alpen schaffen wollten. Nach einer langen Suche nach dem richtigen Anwesen gestalteten sie im Jahr 2014 ein traditionelles Schweizer Hotel in ein Landhaushotel mit ausschließlich Suiten um, das rustikalen Charme mit modernem Design in sich vereint. Der Fokus auf Details und die hohe Qualität des Service verstärken den nach wie vor unerreichten Ruf der Schweiz als Land der 5 Sterne-Gastfreundlichkeit.

Das Capra wurde in seiner Namensgebung vom lateinischen Wort für Bergziege und durch die schwarzen und weißen Ziegen inspiriert, die sich auf den Bergen und in den Tälern rund um Saas-Fee tummeln. Diese abenteuerlustigen Geschöpfe sind einzigartig für die Region von Valais und spiegeln den authentischen Sinn des Hotels für die Lokalität und den Respekt für die Natur wider. Die zweifarbigen Ziegen stehen außerdem für Ying und Yang – die ganzheitliche Harmonie zwischen Mensch und Natur, Geist und Körper, durch die sich das Capra auszeichnet.

Unsere Einrichtung

Die warme Atmosphäre des Capra ist so aufgestellt, dass sie die traditionelle Dorfumgebung und die dramatische Alpenlandschaft ergänzt.

Warme Farben, organische Materialien und reiche Texturen sind von der Natur inspiriert – holzgetäfelte Wände, gebürsteter Tweed, Badezimmer mit Steinfließen. Knisternde Kaminfeuer spiegeln sich in Kristalllüstern und erinnern an die glitzernden Gletscher, die in den bodenhohen Fenstern zu sehen sind.

Für das Design des Hotels zeichnet eine Gruppe Schweizer Architekten zusammen mit einem Team für die Innenarchitektur aus Großbritannien verantwortlich. Dabei haben sie den Schwerpunkt auf eine Verbindung des traditionellen Alpencharakters mit modernem Luxus gelegt. Alle Möbel wurden eigens für das Capra entworfen und hergestellt. Das Lichtkonzept wurde von einem führenden Schweizer Designteam entworfen und basiert auf dem Motto „Feuer und Eis“, in Harmonie mit der dazu im Gegensatz stehenden Landschaft, um die entspannte Atmosphäre des Hotels zusätzlich zu betonen.

Traditionelle Elemente werden nahtlos mit neuester Technologie verbunden, von der Fußbodenheizung bis zu WLAN-Unterhaltungssystemen. Dadurch ergibt sich eine zeitlose Klassik, die die entspannte Atmosphäre des Hüttenluxus einfängt.

Eine Auswahl unserer Ausstattung

Ski in – ski out Hütte neben der Talstation

Fun Lab für Kinder mit Spielen, Tisch-Fussball, Tischtennis und DVDs

Privater Spa-Bereich inklusive Whirlpool, Dampfbad und Sauna zusätzlich zum Peak Health Spa

Bibliothek mit DVDs, Satelliten TV und grosser Auswahl an Büchern

Weinkeller mit einer Auswahl an lokalen und internationalen Weinspezialitäten

Anerkennung

PRESSe

‚Each of the 24 rooms and suites evokes a Ralph Lauren aesthetic with auburn-toned plaid throws that add just the right dose of antler and fur‘

‚The hotel’s snug chalet-like feel is heightened by an abundance of warm, felty fabrics and wools alongside wood and rustic furniture.‘

‚If the Capra were a person, it would be rich, fun and good-looking, but totally unostentatious.‘

‚Warum ich wieder hinwill? Es gibt viele Gründe, aber vor allemden: sich am Ende eines eiskalten Skitags in der Sauna aufheizen und dann auf der luxuriösen Sofaliege einschlafen.‘

‚Das exquisiteste Hotel im Gletscherdorf im Saas-Fee‘

‚Perfekte Symbiose aus alpinem Flair, diskretem Luxus, feinster Kulinarik und vollendeter Gastfreundschaft..‘

‚Unkomplizierter luxus‘

‚Eine Skihütte von komfortabler Noblesse‘

‚Mit viel Geschmack eingerichtet. Mit einem
attraktiven Spa und mit einem berühmten Koch.‘

Auszeichnungen

Was unsere Gäste über uns sagen…

„Hier verbinden sich alpine Gemütlichkeit, herzliche Gastfreundschaft und kulinarischer Genuss auf exzellente Weise. Das Hotel ist mit viel Charme und Liebe zum Detail eingerichtet. Von der luxuriösen Dachsuite mit dem gemütlichem Kamin geniesst man den Blick über Saas-Fee in die prachtvolle Gletscherwelt.“

TripAdvisor

„Im Capra passt alles zusammen: Die stilvolle Einrichtung ist durchdacht bis in die Details, der Empfang ist überaus professionell und ausgesprochen freundlich und die Küche ist exquisit, sowohl am Frühstücksbuffet wie auch abends im Gastro-Restaurant. Hier stimmt einfach alles für einen wundervoll entspannten und angenehmen Hotel inmitten der prächtigen Walliser Berge.“

TripAdvisor

„High Class Niveau aber man fühlt sich trotzdem unglaublich wohl und zu Hause. Die Gastgeber vermitteln einem das Gefühl willkommen bei Freunden zu sein und wir schätzten die Atmosphäre sehr.
Auch das Restaurant lies keine Wünsche offen. Sehr gutes Frühstück und ein aussergewöhnliches und kreatives Abendangebot.“

TripAdvisor

ANREISE NACH SAAS-FEE

MIT DEM FLUGZEUG

Bei der Anreise mit dem Flugzeug besteht die schnellste Möglichkeit in einem Flug nach Zürich, Genf oder Mailand und einer darauffolgenden Fahrt mit dem Zug, Bus oder Auto nach Saas-Fee. Flughäfen in der Nähe von Saas-Fee:

  • Zurich
  • Geneva
  • Milan Malpensa
  • Milan Linate
  • Basel
  • Sion
  • Berne
MIT DEM AUTO

Saas-Fee ist ein autofreies Dorf. Bei Ihrer Ankunft wird unser Fahrer Sie mit unserem umweltfreundlichen Elektroauto vom Parkplatz abholen. Das Elektroauto des „Capra“ ist für Gäste jederzeit verfügbar, um im Dorf unterwegs zu sein.

Wenn Sie mit dem Auto nach Saas-Fee kommen, bietet die Anreise über den Flughafen Genf die schnellste und landschaftlich schönste Route.

Transferzeiten nach Saas-Fee mit dem Auto:

CITY TIME
Geneva (227km) 2.45
Berne (223km) 2.45
Zurich (229km) 3.45
Milan (226km) 3.30
Basel (320km) 3.40
Munich (513km) 6:40
Paris (675km) 7.30
MIT DEM ZUG

Vom Flughafen Genf oder Zürich können Sie den Zug nach Visp (3 – 3,5 Stunden) nehmen.

Die Zugfahrt bietet wunderschöne Ausblicke, da die Strecke entlang Seen, Weingärten und Bergen verläuft.

Von Visp führt Sie eine 40-minütige Fahrt mit dem Auto oder dem öffentlichen Bus das Tal hinauf nach Saas-Fee. Wir können auch einen privaten Transfer vom Flughafen Genf nach Saas-Fee für Sie arrangieren.

Auf den Flughäfen Genf und Zürich können Sie direkt im Flughafen mit Ihrem Gepäck den Zug besteigen. Auf anderen Zielflughäfen müssen Sie den Bus oder ein Taxi vom Flughafen zum Bahnhof nehmen, was bis zu einer Stunde benötigen kann.

Transferzeiten vom Flughafen mit dem Zug nach Saas-Fee:

AIRPORT TIME DISTANCE
Zurich 3:10 347km
Geneva 3:10 226km
Milan Malpensa 3:50 188km
Milan Linate 4:30 241km
Basel 3:15 323km
Sion 1:40 72km
Berne 2:00 228km

Die Zugfahrpläne finden Sie bei den Schweizerischen Bundesbahnen.

The Capra

KONTACT

The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 9581358
Email: The Capra

Mitglied von

The Capra
Lomattenstrasse 6
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 27 9581358
Email: The Capra