von Hof ZU TISCH PHILOSOPHIE

Essen im The Capra fühlt sich wie zu Hause an, da es eine gemütliche und entspannte Atmosphäre mit köstlichem Essen verbindet, welches mit Aufmerksamkeit zum Detail zubereitet und mit Liebe serviert wird. Im The Capra achten wir stets auf Qualität, Herkunft und Nachhaltigkeit vom Hof bis zum Tisch.

In unseren Brasserie- und Lounge-Menüs legen wir besonderes Augenmerk auf die Zubereitung unkomplizierter Gerichte unter Verwendung lokaler, nachhaltiger Zutaten. Die Inspiration für unsere Gerichte beginnt vor unserer Haustür, am Fuße der größten Berge der Schweizer Alpen. Unsere Speisekarte ändert sich mit der Jahreszeit und unsere Zutaten stammen von Lieferanten und Partnern, die unsere Philosophie von Qualität über Quantität teilen. Bei jedem Gericht zelebrieren wir jede Zutat.

Unsere Menüs

Unsere Brasserie-Karte ist inspiriert von der Philosophie von Hof zu Tisch. Wir nennen es den Luxus der Einfachheit – eine ehrliche, unkomplizierte Küche, die sich darauf konzentriert, köstliches Essen zuzubereiten.

Jeden Donnerstag erwartet Sie in unserem Weinkeller ein besonderer Anlass, unser Chef’s Tisch. In gemütlicher Atmosphäre zaubern unsere Köche ein aussergewöhnliches 5-Gänge-Menü mit einer dazu passen Auswahl an Schweizer Weinen.

Unser Weinkeller

1. Der Weinkeller bietet eine stimmungsvolle Kulisse für private Abendessen, gemütliche Events oder besondere Feste.

Die Weinkarte des Capra umfasst aufregende Jahrgänge von etablierten Weingütern weltweit. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf lokalen Weinen aus dem Wallis, dem führenden Weinbaugebiet der Schweiz. Das Wallis beherbergt auch die höchsten Reben Europas in Visperterminen auf 1100 m über dem Meeresspiegel. Die drei Hauptsorten sind Pinot Noir, Chasselas und Gamay.